Deutsche Bank Kredit – Zinsen und Erfahrungen im Vergleich 2018

Bank Logo

Bewertung
88/100
BEFRIEDIGEND
Zinsen
Zinsen p.a.: 23 / 25
Sollzinssatz: 17 / 20
Gebühren: 14 / 15
Total: 54 / 60
Dienstleistungen
Angebote: 8 / 10
Besonderheiten: 5 / 5
Schnelligkeit: 4 / 5
Total: 17 / 20
Kundenservice
Beratung: 9 / 10
Hotline: 3 / 5
Sicherheit: 5 / 5
Total: 16 / 20

An und für sich haben die Kunden der Deutschen Bank die Auswahl aus unterschiedlichen Offerten. Inzwischen wurde das Angebot zunehmend ins Internet verlagert, um auf diese Art und Weise die Abhängigkeit zu den Filialen in Deutschland zu reduzieren. Um die Angebote im Web weiter zu beflügeln, entschieden sich die Verantwortlichen dafür, exklusive Konditionen zu formen, wie sie direkt in den Filialen nicht erhältlich sind. Es lohnt sich also in jedem Fall, besonders die digitale Seite des Sortiments in den Blick zu nehmen und dort nach einem passenden Kredit Ausschau zu halten.

In der Vergangenheit war es vor allem der Privatkredit der Deutschen Bank, der die Verbraucher zu überzeugen wusste. Er bietet die Möglichkeit, aus einem breiten Spektrum die gewünschte Kreditsumme zu wählen. So wäre es bereits ab einem Betrag von nur 1.000 Euro möglich, das gewünschte Darlehen zu erhalten. Ebenso ist es möglich, die Kreditsumme auf bis zu 75.000 Euro zu steigern. Natürlich gelingt ein solcher Antrag nur, wenn auf der anderen Seite die entsprechende Bonität unter Beweis gestellt werden kann.

Durch den Anspruch, eine so breite Bandbreite an Kunden zu bedienen, musste die Deutsche Bank auch diverse Laufzeiten für ihre Kunden formen. Auf der einen Seite gibt es aus diesem Grund die Gelegenheit, eine Laufzeit von nur zwölf Monaten zu wählen. Die Abzahlung des Darlehens bleibt auf diese Art recht überschaubar. Dennoch steigt die Belastung, die durch die monatlichen Raten entsteht. Ebenso wäre es möglich, die Laufzeit flexibel auf bis zu 84 Monate zu erhöhen. Damit ist die geringste finanzielle Belastung pro Monat erreicht. Allerdings steigen die Gesamtkosten, die der Kredit am Ende des Tages mit sich bringt.

Wer den Kredit der Deutsche Bank beantragen möchte, kann dies direkt im Internet tun. Alle notwendigen Formulare werden von der Bank im World Wide Web zur Verfügung gestellt. Nachdem Download ist es möglich, dort die persönlichen Daten einzutragen und die Dokumente mit der Unterschrift zu versehen. In der Folge ist es bereits möglich, den eigenen Antrag in Kombination mit den geforderten Formularen abzuschicken. Unter dem Strich verlagerte sich auf diese Weise auch die Verwaltung des Darlehens ins Internet, die für den Kreditnehmer den einen oder anderen Vorteil bereithält. Auch darin liegt also ein Mehrwert begründet, wie er sich nicht von der Hand weisen lässt.
 

Besonderheiten

Natürlich interessiert sich jeder, der einen Deutsche Bank Kredit aufnehmen möchte, auch für die dafür anfallenden Zinsen. An und für sich ist es leider nicht möglich, eine pauschale Aussage dazu zu treffen, welche Kosten anfallen. Denn es hängt sehr stark von der Bonität des Kreditnehmers an, welche Offerte die Bank schließlich bereithält. Auf diese Art und Weise ist es bereits ab einem Zinssatz von 3,49 Prozent p. a. möglich, einen Kredit zu erhalten. Dies gilt allerdings nur für Personen, die dazu in der Lage sind, ein hohes Einkommen unter Beweis zu stellen. Weiterhin ist es für diesen Zweck wichtig, in der Vergangenheit noch keine verschleppten Zahlungen verantwortet zu haben. Gelingt es nicht, ein so positives Bild von der eigenen Bonität zu zeichnen, so steigt der Zinssatz beim Kredit der Deutschen Bank schnell an. In der Spitze ist es auf diese Weise möglich, mit einem Zinssatz von 7,29 Prozent konfrontiert zu werden. Auch aus diesem Grund ist es von Bedeutung, sich zunächst für ein unverbindliches Angebot zu entscheiden.

Ein wesentlicher Vorteil, den die Deutsche Bank für ihre Kunden bereithält, liegt in der Flexibilität. So gibt es zum Beispiel kurz nach der Aufnahme des Kredits die Möglichkeit, die erste Ratenzahlung flexibel zu verschieben. Innerhalb eines Zeitraums von bis zu 50 Tagen hat der Kreditnehmer die Gelegenheit, die Zahlung zu tätigen. Dabei kommt die Bank Kunden entgegen, die in dieser Phase einer finanziell angespannten Situation nicht mehr dazu in der Lage sind, auf andere Weise die Kosten des Kredits zu decken.

Zudem gewährt die Deutsche Bank ein Rücktrittsrecht von 30 Tagen. Selbst nach dem Abschluss des Vertrags ist es also noch immer möglich, von diesem zurückzutreten. In der Summe liegt darin die Gelegenheit, flexibel zu reagieren, wenn eine andere Bank beispielsweise eine noch günstigere Offerte bieten sollte.

Ein ebensolcher Vorteil der Flexibilität zeigt sich im Hinblick auf Sondertilgungen. Die Deutsche Bank lässt diese in einem Rahmen von bis zu 100 Prozent zu. Sollte sich also während des laufenden Darlehens eine neue Geldquelle auftun, so kann diese sehr sinnvoll eingesetzt werden. So reduziert sich die gesamte Laufzeit des Kredits, was wiederum einen positiven Einfluss auf die Kosten hat, die mit dem Kredit verbunden sind und eigentlich durch den Kreditnehmer getragen werden müssen.
 

Vorteile

  • flexible Gestaltung des Darlehens
  • 30-tägiges Rücktrittsrecht
  • Sondertilgungen möglich
  • Verwaltung im Internet

 

Annahmerichtlinien

  • Einkommensnachweis
  • SCHUFA-Auskunft
  • Volljährigkeit

 

Produktinformationen

  • Kreditbeträge von 1.000 bis 75.000 Euro
  • Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Bis zu 50 Tage Zeit für die erste Ratenzahlung

 

Konditionsübersicht

Hier finden Sie die Konditionen der Deutschen Bank.

Konditionsübersicht
Minimaler Nettodarlehensbetrag: 1.000,- Euro
Maximaler Nettodarlehensbetrag: 75.000,- Euro
Effektiver Jahreszins*: ab 3,49 % bis 7,49 % * (bonitätsabhängig)
Gebundener Sollzinssatz: ab 3,44 bis 7,24 %
Laufzeit: 12 – 84 Monate
Kreditzusage erfolgt: sofort
Sondertilgungen: möglich
Gemeinschaftkredit: möglich
Umschuldung anderer Kredite: möglich
Gebühren: keine
Verwendungszweck: frei

* Mindestangaben gemäß der EU-Verbraucherkreditrichtlinie. Alle Informationen bekommen wir seitens der Banken. Mindestens zwei Drittel der Kunden erhalten den angegebenen effektiven Jahreszins in der Tabelle oder einen günstigeren bei der jeweiligen Bank. Individuelle Berechnungen können dennoch abweichen, da der angegebene effektive Jahreszins von individuellen Faktoren abhängig ist. „k.A.“, „K.A.“ oder „Keine Angabe seitens der Bank“, bedeutet, dass uns seitens der Bank diese Informationen (noch) nicht übermittelt wurden. Wir ergänzen diese, sobald sie uns vorliegen. Alle Informationen haben wir sorgfältig und gründlich recherchiert, sie sind jedoch ohne Gewähr. Stand: 08/2018

 

User Erfahrungen

0 94 100 1
94.333333333333%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben aus diesem Formular gesichert werden und auf dieser Website verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Hinweis: Die Einwilligung kann jedoch jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche Sie im Impressum finden, widerrufen werden. Falls Sie mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten benötigen, besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Userbewertungen

Hier finden Sie Erfahrungen die andere Kunden mit der Deutschen Bank gemacht haben. Wir freuen uns, wenn auch Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen.

  • Transparenz
    96%
  • Kundenservice
    93%
  • Sicherheit
    94%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, 5,00 von 5)
Loading...